Ist ein Investment in Immobilien noch sinnvoll?

Interview mit Ingrid Kellerer von DONNER & REUSCHEL

Immobilien sind begehrt und interessante Projekte heiß umkämpft. Um den Zuschlag für ein attraktives Objekt zu bekommen, muss man schnell reagieren. Dafür braucht es einen erfahrenen Bankpartner an seiner Seite, der den Markt gut kennt und kurze Entscheidungswege hat, wenn es um ein Investment in Immobilien geht. Wir sprechen mit Ingrid Kellerer, Leiterin Unternehmer- und Immobilienkunden für den Bereich Süd im Bankhaus DONNER & REUSCHEL.

Sind Immobilien noch ein gutes Investment, Frau Kellerer?

Diese Frage wurde auch in der Vergangenheit angesichts gestiegener Preise immer wieder gestellt und rückblickend hieß die Antwort: Ja, ein Investment in Immobilien lohnt sich – wenn das richtige Objekt in der richtigen Lage erworben wurde. Und auch heute sind wir der Meinung, dass eine Investition in Immobilien eine gute Entscheidung ist, wenn sie mit Sachverstand und kühlem Kopf gefällt wird.

Immer wieder wird aber auch vor einer Immobilienblase gewarnt.

Diese Gefahr sehen wir aktuell nicht. Ein wesentlicher Faktor für die Preissteigerungen bei Immobilien waren die seit Jahren immer tiefer fallenden Zinsen. Da in absehbarer Zeit nicht mit nennenswerten Zinssteigerungen zu rechnen ist, bleiben die Immobilienmärkte von dieser Seite gut unterstützt. Zudem besteht in den Ballungsräumen nach wie vor ein teils eklatanter Wohnraummangel. Die Nachfrage dürfte also ebenfalls hoch bleiben. Wichtig ist es nur, wie schon erwähnt, die richtigen Objekte zu erwerben. Und dabei unterstützen wir als Privatbank unsere Kunden sehr gern.

Was bieten Sie Ihren Kunden im Bereich Immobilien?

Im Rahmen eines privaten Investment in Immobilien unterstützen wir unsere Kunden sowohl beim Kauf als auch beim Verkauf einer Immobilie. So berät unsere Tochtergesellschaft DONNER & REUSCHEL Finanz-Service GmbH unsere Kunden beim Immobilienverkauf zum Beispiel zur Preisfindung, Partnerauswahl und zur Struktur. Außerdem steht sie bei geplanten Investitionen mit Beratung hinsichtlich des Vorhabens sowie auch einer spezifischen Auswahl von off-market Objekten zur Seite. Professionellen Immobilienkunden bieten wir komplexe Projektfinanzierungen, beispielsweise für Bauträger- und Aufteilermaßnahmen. Hier bietet die DONNER & REUSCHEL Finanz-Service GmbH beispielsweise die Teilnahme an geschlossenen Transaktionsprozessen an, um unseren professionellen Immobilienkunden einen schnellen Zugang zu Objekten wie auch zu Investoren zur Verfügung zu stellen.

Was bewegt Bauträger und Investoren besonders?

Interessante Projekte sind heiß umkämpft, weshalb es wichtig ist, rasch handlungsfähig zu sein. Entsprechend legen unsere Kunden großen Wert darauf, dass wir auf Ihre Anfragen schnell reagieren und dann halten, was wir in Aussicht stellen. Durch hoch kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in überschaubaren Strukturen mit kurzen Wegen arbeiten, können wir dies sicherstellen.

Warum sollte ein Immobilienprofi bei Ihnen Kunde werden?

Wir arbeiten sehr professionell und gleichzeitig unkompliziert. Unter anderem punkten wir damit, dass unser Kunde von Anfang bis zum Ende des Projekts durchgehend die gleiche Ansprechpartnerin bzw. den gleichen Ansprechpartner hat. Das führt zu einem tiefen gegenseitigen Verständnis und dazu, dass wir meist langfristig mit unseren Kunden zusammenarbeiten, es bleibt sehr selten nur bei einem Projekt. Und wir werden empfohlen, das freut uns sehr.

Wie genau sieht Ihr Angebot für Immobilienprofis aus?

Wir lieben komplexe Immobilienfinanzierungen, da wir hier besonders gut unsere Kompetenz zeigen können. Dazu gehören neben den schon erwähnten Bauträger- und Aufteilermaßnahmen beispielsweise Grundstücksankaufsfinanzierungen. Bei langfristigen Darlehen profitieren unsere Kunden von unserer Zusammenarbeit mit starken Partnern, hier ist insbesondere unsere Konzernmutter SIGNAL IDUNA zu nennen.

Gibt es Alternativen zum klassischen Kauf? Welche Lösungen bieten Sie hier?

Eine interessante Alternative kann die Investition in ein Private Debt Produkt sein, das mit einer oder mehreren Immobilien besichert ist. Daneben besteht die Möglichkeit, in Fonds oder in Beteiligungsgesellschaften zu investieren, die wiederum Immobiliengeschäfte tätigen. Dadurch erhalten Privatkunden die Möglichkeit, am Know how von professionellen Marktteilnehmern zu partizipieren und ihre Investments zu diversifizieren.

Autor / Kontakt
Ingrid Kellerer
Bankhaus DONNER & REUSCHEL
Unternehmer- und Immobilienkunden Süd
Friedrichstraße 18 – 80801 München

Ingrid Kellerer

Holzböden: Von Hand gearbeitete Unikate

Es gibt sie noch, die Holzböden aus Manufakturen! Diese traditionellen Handwerksbetriebe machen ein Holzprodukt allein durch die Art der Fertigung zu etwas ganz Besonderem....